Über CME


Die Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer hier die Möglichkeit, Fortbildungspunkte im Rahmen der Fortbildungspflicht zu erwerben, wie sie das GKV-Modernisierungsgesetz den Vertragsärzten und seit Januar 2006 auch den im Krankenhaus tätigen Fachärzten vorschreibt.

Die Rahmenbedingungen

Der Fortbildungsnachweis kann durch die Fortbildungszertifikate der Ärztekammern erbracht werden. Erforderlich ist der Erwerb von 250 Fortbildungspunkten über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Jeder Arzt hat nach wie vor die Möglichkeit, in verschiedenen Fortbildungskategorien Punkte zu sammeln. Unsere Fortbildungsmodule gehören zur Kategorie I (interaktive Fortbildung). Mit jedem von der Bayerischen Landesärztekammer zertifizierten CME-Modul können Sie bis zu 4 Fortbildungspunkte erwerben, die in Deutschland für die anderen Ärztekammern anerkennungsfähig sind. CME-Punkte, die Sie bei uns erwerben, werden auch für das Diplom-Fortbildungs-Programm (DFP) der Österreichischen Ärztekammer 1:1 als fachspezifische Fortbildung anerkannt.

Wer kann an dieser Fortbildung teilnehmen?

Jeder Abonnent einer Zeitschrift der Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage kann kostenlos auf www.cme.mgo-fachverlage.de Punkte erwerben. Sie können dort auch auf alle anderen CME-Module unserer Fachzeitschriften zugreifen und fachübergreifend Ihr Punktekonto erhöhen.

Anmeldevorgang, Bearbeitung und Testauswertung

Für die Teilnahme an CME sind eine einmalige Registrierung und ein aktueller Abonnementnachweis erforderlich. Der Zugang zum CME-Portal wird über Passwort und Benutzername geregelt. Bitte registrieren Sie sich zunächst "Zur Neuanmeldung".Nach Überprüfung der Berechtigung schalten wir Sie frei.

Die Fortbildungseinheiten sind 12 Monate aktiv. Sie können die Bearbeitung der Testfragen jederzeit unterbrechen und Ihre Antworten zwischenspeichern. Ihr Testergebnis wird Ihnen nach Ablauf der Teilnahmefrist per e-mail übermittelt. Die Bescheinigung kann als PDF ausgedruckt werden. Ihre im CME-Portal erworbenen Fortbildungspunkte werden auf einem persönlichem Punktekonto archiviert.

zur Anmeldung